Blogs

Tolles Privatkonzert im "Bluesstadel"

Im urigen Ambiente eines toll umgebauten Stadels spielte Äl's acoustic style am Samstag vor begeistertem Publikum auf!
Ein super Abend, bei den tollen fachkundigen und Blues begeisterten Engl Brüdern war es wieder mal.
Zu hören gab es ein gemischtes Programm, aus bayrischen, ein paar alten und auch einigen neuen Bluesstücken, von der super aufspielenden Truppe neben Äl mit Gitte, Markus und Arthur!
Immer eine große Freude und selbst die Neuen in Äls Truppe waren total begeistert von der tolle Location und der super Atmosphäre! Immer gerne wieder!

Neues Logo

Die auftrittslose Zeit wurde viel in Arrangieren neuer Stücke, Proben, neue Aufnahmen, aber auch dem Gestalten eines neues Logos genutzt. Ein besonderer Dank geht hier an Mich Dannhauser für die tolle Idee und Gestaltung.

Äl spielt alten Leadbelly/ Rory Gallagher Klassiker

Hier einen Klassiker von Rory Gallagher, im Original von Leadbelly "Out on the western plain". Gespielt auf Äls tollen alten L-00 in der keltischen DAD-GAD Stimmung, wie bei Rorys Version. Viel Spaß beim Reinhören.
So, there is another new video ...
Here is a classic from my youth, by Rory Gallagher, originally from Leadbelly "Out on the western plain". Played on my great old L-00 in the Celtic DAD-GAD tuning, like Rory's version. Have fun listening.
https://www.youtube.com/watch?v=JgNCJ5U6Yao

Äl accoustic style mit komplett neuem Programm!

Wir haben am 6. August zum ersten Mal beim Kultursommer Nittendorf das neue Programm präsentieren dürfen!
Bei einer fast lauen Sommernacht und ausgelassener Stimmung hatte das Publikum und auch Äls Bänd wirklich viel Spaß :)
Die viele Zeit im Winter und Frühling hat es möglich gemacht viele neue Stücke zu arrangieren und auszuprobieren.
Was ist dabei rausgekommen? Wir würden grob sagen: Blues!
Im Mittelpunkt standen 2stimmig arrangierte Blues Stücke, die von Äl (Gitarre, Gesang) und Gitte (Gesang, Perkussion) und von Arthur (Gitarre, Perkussion) und Markus (Kontrabass, Gesang) vorgetragen wurden.
Es war ein sehr kurzweiliges und total abwechslungsreicher Abend mit vielen High-Lights- das kann man getrost so sagen!
Wer Jimmy Reed gerne mag oder auch Jimmie Vaughan, aber auch Country Blues mag, wird hier immer wieder voll auf seine Kosten kommen!

Stilvoller kulinarischer Abend im Green Spirit Hotel

Wir sind gespannt und freuen uns sehr auf diese besondere Veranstaltung.
Gitte Hanl und Äl Lindinger dürfen einen kulinarischen Abend vom Gourmetservice Le Marmiton im tollen Innenhof des Green Spirit Hotels in Regensburg musikalisch untermalen.
Es gibt dafür ein extra feines neues Programm im Duo mit Gitarre, Perkussion und viel Gesang.
Hier der Link zur Anmeldung: https://lemarmiton.spin-nubis.de/edit/107/-/

Äl Lindinger spielt den Beatles Klassiker "Norwegian wood"

Der Beatles Klassiker wurde ursprünglich von Äl als Fingerstyle und Picking Stück für die Offene G Stimmung arrangiert.
Äl konnte für diese Aufnahme hier zwei herausragenden Musiker gewinnen: den Klasse-Gitarristen, Sänger und Freund Martin Halmich und den Bändkollegen in vielen von Äls Projekten am Kontrabass, den wunderbaren Markus Holz. Viel Spaß beim Reinhören.
https://www.youtube.com/watch?v=l7Zn2aknH5E

Es gab eine weiter Runde: Äl im Internetradio "Miese Krise"

Auch wegen des überwältigenden Erfolges der ersten Sendung gab es noch einen Teil II.
Das Regensburger Internetradio "Miese Krise" widmete Äl Lindinger eine weitere Stunde Sendezeit, um mal etwas in der Historie von Äl zu kramen.
Im Teil II stand im Mittelpunkt die Zeit ab 2006. Das Projekt Äl spuid auf - 15 Jahre - mit all seinen Ausläufern.
Von rockigem Chicago Blues der Blues Combo über filigranere Töne von Äl's acoustic style, zur bayrischen Blues Blodan und nicht zuletzt den Fingerstyle und Country Blues Stücken in kleineren Besetzungen oder Solo. Viel Spaß beim Reinhörn ;)
Hier der Link zur Sendung; http://178.254.21.56/audio/Krisenradio_vom_20.03.2021.mp3

Äl war live zu Gast im Radio "Miese Krise"

Das Regensburger Internetradio "Miese Krise" widmete Äl Lindinger eine Stunde Sendezeit, um mal etwas in der Historie von Äl zu kramen. Es war eine Stunde live im Interview mit Musik von Äls Anfängen, Blues in Triftern, die frühen Bänds bis etwa 2005. Es gab einige alte Aufnahmen, natürlich auch Schmankerl und ein paar Geschichten aus den wilden alten Tagen.
In einigen Wochen ist eine Fortsetzung, also Teil 2 mit den Beginn von "Äl spuid auf" und den musikalischen Projekten ab 2007 geplant. Den Podcast zur Sendung gibt es hier: http://178.254.21.56/audio/Krisenradio_vom_20.02.2021.mp3

Eigentlich hätte es ein Weihnachtslied werden sollen...

Eigentlich hätte es ein Weihnachtslied werden sollen...doch seht selbst...
Ich erfülle mir einen lange gehegten Traum, dieses Stück mal aufzunehmen. Es hat sich immer wieder aufgedrängt...und freue mich sehr von zwei wunderbaren Musikern Martin Halmich an der Gitarre und Chorgesang und Markus Holz am Kontrabass unterstützt worden zu sein.
Und endlich ist es soweit:
https://youtu.be/kQlsQ_a-UCo

Schau doch mal auf YouTube vorbei!

Immer wieder mal wird ein neues Video von Äl Solo oder mit einer Besetzung ins Netz gestellt: https://www.youtube.com/channel/UC9jJRj8ylRmmKaw9DQrHPVw
Manchmal gibt es einen Live Mitschnitt, aber genauso mal einen Outtake von einer CD. Aber auch unveröffentlichtes Studiomaterial gibts immer wieder mal auf YouTube zu sehen.
Neulich war dieses hier gezeigte Bild auf YouTube im Nachspann...alles Äl spuid auf Produktionen!
Macht sich doch richtig gut, oder ;)

Pages

Subscribe to RSS - blogs