admin's blog

Äl wieder mal mit "Chicago" Fritz an der Harp

Äl's Blues Trio ist wieder einmal zu Gast im wunderschönen Garten vom CafeamFluß im Norden vom Regensburg.
Am 23. Juni sind alle herzlich eingeladen um 11 Uhr früh zum Blues Frühschoppen, zu einer Zeit, wo auch kein EM-Fußballspiel stattfindet!
Neben Arthur und Äl ist dieses mal nach vielen Jahren wieder mal "Chicago" Fritz Delling an der Harp mit dabei!
Wir freuen uns sehr auf dieses Treffen und werden mal wieder das ein oder andere Blues Schmankerl aus den früheren Jahren von 'Äl spuid auf' auspacken!
Kann leicht sein, daß das ein toller Sonntag Vormittag wird!!

Video: You got to move - The Bear Root Sheiks

Hier das Abschlußstück unserer neuen CD "Rhino & the Alligator" - das Traditional "You got to move" - in unserer eigenen Interpretation mit 2 Slide Gitarren als Video präsentieren!
Ich hoffe, es gefällt Euch!
https://www.youtube.com/watch?v=tGPGFMCWM5g
Und da ich immer wieder angefragt werde, die CD gibt es natürlich auch als mp3 oder wav Datei zum Download.
Einfach bei mir melden.

Neue CD ist da! "RHINO & THE ALLIGATOR"

Voller Freude und Stolz dürfen wir unseren neuen Silberling präsentieren!
"The Bear Root Sheiks" heißt unser Duo, mit Rainer Brunn und mir. Wir haben uns auf traditionellen akustischen Blues spezialisiert.
Die brandneue CD "Rhino & the Alligator" ist gespickt mit Interpretationen von Klassikern der Country Blues Ära der 20iger und 30er Jahre im Wechsel mit bluesigen Eigenkompositionen, mitunter auch in Mundart.
Für 18€ schick ich Euch die Scheibe gerne zu! Einfach bei mir melden!
Der Name hat sich übrigens einfach aufgedrängt...ich weiß nicht, wer von Euch meinen Bärwurz-Kanister kennt?
Ich bin total begeistert, eine echt richtig gute Scheibe!

The Bear Root Sheiks im Bluesstadel in Falkenstein

Am 18. Mai fand das erste Konzert von 'The Bear Root Sheiks' statt!
Welch toller Abend wieder mal bei einem privat Konzert im Blues Stadel!
Nach über einem Jahr hatten Rainer und Äl wieder mal ein Konzert und das erste als "The Bear Root Sheiks"!
Es war wiedermal ein riesen Spaß und eine große Freude, sowieso mit Rainer gemeinsam zu spielen, für viele Freunde und Blues begeisterte Leute zu spielen, die zum Teil ewig weit angereist waren und sowieso auch im urigen Blues Stadel bei den tollen Blues-Brüdern, Roman und Hermann zu sein!
Da paßt einfach alles! Vom urigen Ambiente, über die Brotzeit, die Anlage, die einschlägige Blues begeisterte Zuhörerschaft!
Natürlich freut es uns besonders, daß zahlreiche CDs bereits den Weg in die Welt gefunden haben und hoffentlich genauso begeistert gehört werden, wie wir sie begeistert im Studio aufgenommen haben! Die ersten Rückmeldungen waren übrigens richtig euphorisch! Des is recht!

Delta Blues Klassiker "Walkin' Blues"

Hier mal ein Video eines alten Delta Blues Klassikers, den guten alten "Walkin' Blues" vom Robert Johnson bzw. ursprünglich von Son House.
Gern mal als Ablenkung all der Dinge, die so um einen rum täglich passieren.
Für mich war die Musik, besonders auch der Blues immer eine wichtige Stütze und ein Lebenselixier, eigentlich seit meiner Kindheit.
In allen, auch den schwierigen Zeiten, für mich immer die beste Möglichkeit zum Abschalten, um etwas Spaß zu haben, mit den Musikerkollegen und natürlich mit der Musik selbst! Viel Spaß beim Anschaun!
https://www.youtube.com/watch?v=Wje9spZrWOc

Das war die letzten Tage und Wochen meine Aussicht!

Und heute Vormittag war es dann endlich soweit, auf der letzten Rille, kurz vor der Deadline, aber noch pünktlich, um dann beim nächsten Gig gerüstet zu sein!
Ich hab die Daten für die neue CD "Rhino & the Alligator" von unserem Country Blues Duo "The Bear Root Sheiks" heute ins Presswerk geschickt!
Es war und ist wieder superspannend, die letzten Tage waren echt anstrengend, aufregend und stressig, ich hab jede frei Minute in dieses Projekt gesteckt, aber ich glaube, es hat sich gelohnt!
Die Songs die ich mit meinem Partner, dem Country-Blues Meister Rainer Brunn eingespielt hab, sind absolut erfrischend geworden und machen total Spaß!
Wer auf diesen wunderbaren Blues Stil steht, darf sich echt auf eine richtig tolle Scheibe freuen!
Und so ein Glück, gemeinsam mit Rainer Brunn musizieren zu können, einem Virtuosen, der überregional einer der ganz Großen in diesem Genre ist.
Wir sind uns musikalisch praktisch immer einig, wir haben so viel Spaß, es geht alles so leicht und einfach, genau so, wie es sein soll und es wird auf der Gitarre aufgespielt, daß es a wahre Freud ist!
Nebenbei ich muß gestehen, daß ich das Country-Blues Picking früher echt total unterschätzt hab!
Jedoch ist es wirklich superanspruchsvoll und macht soooo viel Laune! Es ist einfach saugeil, vor Allem auch mit Rainer!
So, jetzt werd ich mich die Tage wieder etwas um meine verwahrlosten Sozialkontakte kümmern und wieder etwas am "normalen" Leben, außerhalb des Tonstudios teilnehmen.
Konzerttermine gibt es bereits!

Pevo & Äl im Kurparkschlößchen in Herrsching

Heiter bis bluesig!
So heißt das neue Programm von Pevo & Äl, das einen kurzweiligen Abend am 20. April 2024 im stilvollen Kurparkschlösschen verspricht.
Der Lyriker Pevo trägt seine tiefsinnigen bis hinterlaunigen Mundartgeschichten und Gedichte vor, untermalt von bluesigen Slide- und Pickingstücken von Äl, die meisten davon auch in seiner niederbayrischen Mundart Niederbayrisch.
Pevo fantasiert unter anderem über den Hasenhai im Löffelbaggersee, über Herrsching an der Gruam und das Ammersärundumschlogramasurium. Äl singt über das Donau Weda, den Hanseatenbruno und den Oidboch Burschen und vieles mehr.
Wir freuen uns auf einen lauschigen Abend mit vielen netten Gästen.

Neues Projekt formiert sich mehr und mehr

Aus einer spontanen witzigen Idee formiert sich doch mehr und mehr eine richtig tolle und schlagkräftige Truppe!
Die Idee war vll mal eine Spaßbänd mit alten Kumpels und langen Weggefährten für ein paar besondere Veranstaltungen zusammenzustellen. Gespielt werden sollten alte Klassiker der Jugend, keine aufwändigen Arrangements, sondern Rock'n'Roll und Rhythm'n'Blues Stücke der alten Schule, wie wir sie frühers gespielt haben - schnörkellos und eingängig! Spaß sollte es machen!
Geprobt wird nicht oft, dafür intensiv. Alle sind höchst motiviert, bestens vorbereitet und nach wenigen Treffen fängt der Laden schon an zu brummen! Es könnte wirklich ganz witzig werden!
Einen Namen gibt es übrigens auch schon: "Old River Gäng" soll die Truppe heißen!

Weitere Aufnahmesessions mit Rainer Brunn

Die Arbeiten an einem gemeinsamen Tonträger gehen in die nächste Runde.
Im Februar '24 gab es ein intensives Spiel- und Aufnahmewochenende mit vielen tollen Momenten.
Es ist noch vieles offen, aber es kristallisieren sich schon einige Stücke heraus.
Neben ein paar Stücken aus Rainers und Äls bestehenden Repertoire, die natürlich neu für diese Besetzung arrangiert wurden, gibt es auch bereits ein paar ganz neue Stücke, die natürlich einen ganz besonderen Reiz haben.
Es macht sehr viel Spaß mit so einem tollen Musiker zusammenzuarbeiten!

Eine neue Aufnahmereihe startet

Die ersten Klavieraufnahmen für das neue New Orleans Projekt beginnen.
Es ist schwieriger und aufwändiger, wie gedacht, aber letztlich klappt es doch ganz gut.
Die ersten 6 Stücke sind im Kasten, aber es muß viel editiert werden.
Es ist wie immer sehr spannend, weil man einfach nicht genau weiß, was dann rauskommt, wie alles zusammen klingen wird, ob das alte Klavier überhaupt geeignet ist.

Pages

Subscribe to RSS - admin's blog